Häufig gestellte Fragen und Antworten

Yanluga bietet zu nicht muttersprachlichen Texten aus dem World-Wide-Web Lese- und Verständnishilfen an. Benutzt werden Texte aus den verschiedensten Quellen und zu verschiedenen Themen. Die Texte werden nicht auf dem Internet-Portal von Yanluga angezeigt und gelesen sondern auf den Webseiten, auf denen sie ursprünglich publiziert wurden. Damit ein Text im Ganzen verstanden werden kann werden während des Lesens des Artikels die Lese- und Verständnishilfen von Yanluga eingeblendet.

Damit der Dienst von Yanluga benutzt werden kann ist die kostenlose Installation eines Browser-Plugins sowie die ebenfalls kostenlose Registrierung bei Yanluga erforderlich. Erst nach der Registrierung mit einer E-Mail-Adresse kann die Installation des Internet-Browser-Plugins erfolgen.

Für jeden Text, den Yanluga berücksichtigt, wird ein Set an Lese- und Verständnishilfen redaktionell, d. h. durch Übersetzer und Muttersprachler erstellt.  Die Lese- und Verständnishilfen eines Sets sowie der Text im Ganzen sind nach den Richtlinien des Europäischen Referenzrahmens eingestuft.

Mit einer Registrierung werden einem Yanluga-Benutzer 100 Lese- und Verständnishilfen gut geschrieben. Je nach Anzahl der Lese- und Verständnishilfen für einen Text können damit mehrere Texte gelesen werden. Die Anzahl der Lese- und Verständnishilfen für einen Text entspricht im Durchschnitt einem Sechstel der Anzahl Wörter eines Textes.

Mit dem Erwerb verschiedener Subskriptionen kann der persönliche Pool an Lese- und Verständnishilfen erweitert werden.

Das Yanluga-Web-Browser-Plugin gibt es momentan (Stand September 2016) nur für Firefox. Mit dieser Erweiterung werden die Lese- und Verständnishilfen links neben dem Artikel im Web-Browser angezeigt. Erweiterungen für andere Web-Browser sind bereits in Arbeit.

Ja. Mit der Entwicklung wurde bereits begonnen.

Selbstverständlich. Mit der kostenlosen Registrierung erhält man eine bestimmte Anzahl Lese- und Verständnishilfen, über die frei verfügt werden kann.

Sobald ein Artikel einmal gelesen wurde (oder die Lese- und Verständnishilfen zu einem Artikel ausgedruckt wurden) wird dieser Artikel im persönlichen Bereich in der Übersicht Meine Artikel hinterlegt. Von dort aus oder über die Artikelliste können die Artikel jederzeit erneut aufgerufen werden.

Ja nach Textgröße werden pro Tag für jede Sprache 1 -2 neue Artikel zur Verfügung gestellt. Sehr gerne werden auch Artikelvorschläge berücksichtigt. Je nach dem, ob das Portal auf dem der gewünschte Artikel publiziert wurde bereits dem Yanluga-Netzwerk angehört kann es bis zu einer Woche dauern, bis der Artikel schließlich zur Verfügung gestellt werden kann. Yanluga kann nicht garantieren, dass der Copyright-Inhaber eine Erlaubnis gewährt. In diesem Fall könnte Yanluga den Artikel nicht anbieten.

Die Lese- und Verständnishilfen werden nur ein einziges Mal abgezogen. Danach können die Lese- und Verständnishilfen ausgedruckt oder der Artikel von der Artikelübersicht aus oder über Meine Artikel erneut aufgerufen werden.

Da Yanluga selbst keine Artikel zur Verfügung stellt sondern nur darauf verlinkt wird durch mehrere Mechanismen überprüft, ob ein Artikel abrufbar ist. Wenn dem nicht so ist, wird eine entsprechende Nachricht ausgegeben. Natürlich werden in solch einem Fall die Lese- und Verständnishilfen nicht abgezogen.

Yanluga führt in regelmäßigen Abständen Überprüfungen durch um festzustellen, ob alle Artikel für die Lese- und Verständnishilfen angefertigt wurden, noch verfügbar sind. Wenn dem nicht so sein sollte, gilt folgende Regelung:
In jeder Subskription (außer Free-Subskription, d. h. die Subskription, die jeder erhält, der sich bei Yanluga registriert) schreibt Yanluga die Hälfte der Lese- und Verständnishilfen des entsprechenden Sets dem persönlichen Pool an Lese-und Verständnishilfen gut, wenn die erstmalige Benutzung des Sets nicht länger als 1 Monat zurückliegt.

Momentan (Stand Juni 2016) gibt es zwei Subskriptionsarten:

  • Subskription Free-Subskription
    Diese Subskription erhält jeder, der sich bei Yanluga registriert. Der Subskription enthalten sind 100 Lese- und Verständnishilfen.
  • Subskription M: 500 Lese- und Verständnishilfen
    In dieser Subskription sind 500 Lese- und Verständnishilfen enthalten.

Weitere Subskriptionen (Subskription L und Infinity-Subskription) sind geplant und werden zur gegebenen Zeit eingeführt.

Die Anzahl an Lese- und Verständnishilfen für einen Text entspricht im Durchschnitt dem Sechstel der Wortanzahl in diesem Text.

Beispiel:

Anzahl Wörter eines Text: 564 

Anzahl Lese- und Verständnishilfen für diesen Text: 564/6 = 94

Yanluga berücksichtigt Artikel, deren Wortanzahl im Bereich von 100 Wörtern (17 Lese- und Verständnishilfen) bis 1.200 Wörtern (200 Lese- und Verständnishilfen) liegt.

Eine Subskription kann nur dann gekündigt werden, wenn der persönliche Pool an Lese- und Verständnishilfen die Anzahl Lese- und Verständnishilfen der Subskription, die gekündigt werden soll, übersteigt. In diesem Fall wird der Betrag für die Subskription zurück erstattet.

Eine Subskription ist sprachunabhängig. Das bedeutet, dass mit jeder Subskription Artikel verschiedener Sprachen gelesen werden können.

In einer Artikelübersicht werden für alle Sprachen alle verfügbaren Artikel angezeigt. Entweder durchmischt oder sprachspezifisch. Alle Artikel werden mit dem Originaltitel, der Quelle (d. h. der Webseite, auf der sich der Artikel befindet) sowie dem Schwierigkeitsgrad nach dem Europäischen Referenzrahmen angezeigt. Die neuesten Artikel werden in jeder Übersicht ganz oben mit einem Rubrikbild dargestellt.

Transkriptoren versuchen einen Text im Ganzen zu übersetzen. Bei Yanluga wird ein Text in der Originalsprache mit Lese- und Verständnishilfen gelesen. Die Übersetzungshilfen sind von qualifizierten Übersetzern und Muttersprachlern erstellt, für einen Text spezifisch und werden wenn nötig im kulturellen Hintergrund erläutert.

Selbstverständlich. Selbst, nachdem ein Artikeltext bereits gelesen wurde können die Lese- und Verständnishilfen ausgedruckt und immer wieder gelesen werden.

Die Rechte an den Artikeln hält nicht Yanluga selbst, sondern diejenigen, die diese Artikel auf ihren Webseiten anbieten bzw. verfasst haben. In der Regel wird der private Gebrauch gestattet. Es wird in jedem Fall dazu geraten, sich bei anderer Benutzung an die Rechteinhaber zu wenden. Yanluga bietet hier seine Unterstützung an. Die Lese- und Verständnishilfen von Yanluga dürfen im schulischen, nichtkommerziellen Bereich ohne weitere Kosten und Einholung einer Erlaubnis ohne Einschränkung verwendet werden.

Ja. Schüler, die einen Schülerausweis vorlegen werden 40% erlassen. Schülergruppen erhalten nochmals eine Vergünstigung. Um die genauen Konditionen zu erfahren kontaktieren Sie uns über service@yanluga.net.